Im Detail liegt der Unterschied

Sinnvolle und praxiserprobte Prozesse liefern schnelle und aussagekräftige Ergebnisse.

EHS-Integra enthält erprobte Werkzeuge für die täglichen EHS-Aufgaben:

Arbeitssicherheit, allgemein:

  • Gefährdungsbeurteilung, allgemein
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Interne Begehungen/Audits
  • Arbeitsunfälle, Unfall-Untersuchungen, Auswertungen, Maßnahmen
  • Betriebsanweisungen Geräte/Tätigkeiten
  • Sicherheitstechnische Prüfungen (BetrSichV)
  • Interne Funktionen
  • Arbeitsbereiche
  • etc.

Gefahrstoff-Management:

  • Alle Module greifen auf die zentralen Daten in der Stoffdatenbank zurück
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Gefahrstoffkataster/Biostoffe
  • Betriebsanweisung Gefahrstoff
  • Betriebsanweisung Biostoffe
  • Gefährdungsbeurteilung Gefahrstoffe
  • Ex-Schutz Dokument
  • Lagerung, Transport

Umweltschutz, allgemein:

  • Abfallmanagement
  • Lagerung, Transport
  • Genehmigungen, Anzeige, Erlaubnisse, etc.
  • Anlagenkataster

Qualitätsmanagement, allgemein:

  • Schulungen
  • Maßnahmenplan
  • Interne Audits
  • Interne Funktionen, Qualifikationen
  • Dokumenten-Management

Managementsysteme:

  • EHS-Aspekte, Umweltauswirkungen, Gefährdungen
  • EHS-Einzelziele, Programm
  • Kennzahlen
  • Rechtspflichten, Betreiberverantwortung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Maßnahmenplan
  • Dokumenten-Management (Vorgabe- + Nachweisedokumente)
  • ISO 14001, OHSAS 18001, ISO 50001, ISO 9001
  • etc.

Wir stellen Ihnen EHS-Integra im Detail gerne vor Ort vor.